EIN ERLAUBNIS-PROZESS FÜR DEINEN LEBENSWANDEL

lebensWandel

 

Stell dir vor, du bist ein Vogel, der durch eine offene und somit einladende Terrassentür in ein Zimmer geflogen ist. Nach einer bestimmten Zeit erkennst du, dass du hier fremd bist und dich nicht auskennst. Du bist verwirrt und suchst verzweifelt den Ausgang. Du siehst durch die geschlossenen Fensterscheiben die Welt, in die du zurück möchtest. Doch du fliegst immer und immer wieder gegen die Scheibe, bis du irgendwann erschöpft aufgibst.

Kennst du das Gefühl der Ohnmacht, wenn du aus deinem Blickwinkel deiner Erfahrungen, keine Lösung wahrnimmst?

Doch ein Vogel nimmt immer wieder und immer wieder seine Kraft zusammen und versucht den Weg zu finden. Er nimmt (für) wahr: Die Welt, in die ich mich zurückseh(n)e, bleibt (mir) verschlossen.

Kennst du diese verzweifelte Suche und erwartungsvollen Handlungen hinaus aus der Situation, in die du scheinbar ver-wickelt bist?

Wenn du der Vogel bist, der auf einmal erkennt, dass sich ihm ein Mensch nähert, um ihn rauszulassen, bekommst du Panik und versucht diesen fremden Menschen mit all deiner Kraft zu meiden!

Kennst du Menschen, die dir mit ihrer Art immer wieder auf die Pelle rücken, wie du Angst bekommst, in den Widerstand gehst und diese Menschen (unbewusst) zurückweist?

Du könntest dem Vogel zuflüstern, dass ihm nichts passiert, dass du ihn nur befreien willst. Doch würdest du dir glauben?

Erlaubst du dir, dir zu glauben?

 

In diesem ERLAUBNIS-PROZESS geht es um eine zentrale Frage für dein Leben:

ERLAUBST DU DIR, RICHTIG ZU SEIN?

 

button-lebenswandel

 

Wenn du dir das bedingungslos erlauben willst, dann führe ich dich durch deinen ERLAUBIS-PROZESS für deinen LebensWandel.

  • einen Monat lang
  • Start mit einem WendeGespräch und noch 2 weiteren Telefon-Terminen á 60 Minuten.
  • Dazwischen erfolgt per E-Mail die jeweils aktuelle Klärung deiner Fragen. In meinen Antworten findest du Erlaubnis-Angebote, die du annehmen kannst, um unfreie und ohnmächtige Überzeugungen und Handlungen einfach SEIN zu lassen.

Ziel ist, ein Bewusstsein für das Erkennen deiner kreierten Wahrheit und dem Finden der Lösungserlaubnis zu bekommen. So dass du dieses einfache AnNehmen in dein Leben integrieren kannst.

  • Du darfst selbst sicher werden – selbstsicher SEIN!
  • Du darfst alles leben, erleben und ausleben!
  • Du darfst unendlich viel Spaß haben und dich in deiner Freude selbst überraschen!
  • Du darfst der Mensch sein, den du dir ursprünglich ausgedacht hast und nach dem du dich sehnst!
  • Du darfst dich geliebt fühlen und inneren Frieden spüren!
  • Du darfst dich in deiner Größe erleben und neugierig gespannt sein, wie sich dein Potential verWIRKLICHt!
  • Du darfst erleben, wie du deine Macht nutzt, um alles zu erschaffen, was du erfahren willst!
  • Du bist reich!
  • Du bist richtig!
  • Du bist frei!

 

Stell dir vor, wie frei und voller Energie und Tatendrang du auf einmal bist, wenn du erkennst, dass das Fenster auf einmal offen ist! Wieviel Bewusstsein du für deine Freiheit auf einmal hast und welches neue Bild du für deine Möglichkeiten bekommst! Wie du diese Freiheit ganz neu nutzt und dich immer wieder damit überraschst. Wie du scheinbar verschlossene Fenster öffnest, um mit aller Selbst-Sicherheit, Liebe und Schwung hinaus zu fliegen!

Du siehst die Freiheit, deinen Reichtum und deine Stimmigkeit mit neuen Augen!

DU SIEHST DICH MIT NEUEN AUGEN!

Das ist alles!

 

Ich will dir sagen, dass du bereits genug bist, dass mit dir alles richtig ist und dass du alle Freiheit der Welt besitzt!
Ich will dir vermitteln, dass du nicht an dir arbeiten musst, auch nicht in der Vergangenheit stöbern brauchst. Du darfst einfach alles SEIN lassen!
Diese Erlaubnis ist alles und sie bahnt dir den Weg zu allen noch geschlossenen Fenstern, die du mit deiner Erlaubnis öffnest!
Es geht nicht darum, etwas zu tun, was du nicht willst oder dich nicht traust. Es geht darum, es genauso anzunehmen!

Ich freu mich, mit dir den LebensWandel zu gestalten! Durch deinen gestalte ich auch meinen!

Ich freu mich sehr, nicht nur deine Größe zu sehen, sondern dich darin auch WIRKLICH zu erleben! Genauso, wie ich mich erleben will!

Gibst du dir die Erlaubnis dafür?

 

Hast du Fragen? Schreib mir!

 

Liebe säen. Liebe ernten… in Hülle und Fülle!

Alle Liebe!

nur-moni

 

 

 

 

Feedback von Teilnehmern:

„Liebe Moni,

ich möchte dir ein riesiges DANKE schicken! ❤️

du bist so ein GESCHENK für mich.

seit ich mit dir reden darf hat sich mein leben schon so verändert das ich es manchmal kaum glaube !😄

es darf wirklich alles ganz leicht sein und das zu spüren und zu ERLEBEN ist einfach wunderbar und sooo spannend !

auf alles was mich gerade beschäftigt hast du..liebevolle..einfühlsame..verständliche antworten !

ich komme immer ein stück weiter in meine FREIHEIT  und das ist so geil.

bin soooo gespannt wie alles weiter geht !

es kann nur GUT sein❤️“

Ihre ganz persönliche Wertschätzungskarte nach dem Coaching:

ausdruck-von-liebe

 

Liebe Monika, ich möchte mich auf diesem Weg herzlich für dein Coaching bedanken. Es hat mich tatsächlich weiter gebracht und ich befinde mich derzeit wieder gut im Flow. Gerne möchte ich detaillierter schildern, was mir geholfen hat. Als wir mit den Coachings begonnen haben, war ich nicht fokussiert. Es war irgendwie die Luft raus. Ich hatte wenig Lust an meinen Zielen und Träumen weiterzuarbeiten. Ich hatte wenig Lust meinen Weg zu gehen. Und ich habe es mir tatsächlich nicht erlaubt, einfach auch einmal keine Lust zu haben.

Durch deine Fragetechnik bist du recht schnell zum eigentlichen Thema vorgedrungen. Mir war das vorher nicht bewusst, aber du konntest das Thema schnell zum Vorschein bringen. Anschließend hast du mich gefragt, ob ich mir die Unlust auch einfach erlauben kann. Das habe ich getan. Ich habe mir erlaubt keine Lust zu haben. Das Ergebnis war erstaunlich, es hat mich echt überrascht. Dadurch, dass ich mir meine Unlust erlaubt habe, mich aber gleichzeitig gefragt habe, worauf ich denn eigentlich Lust habe, bin ich wieder in Bewegung gekommen. Ich begann dann mit den Dingen, auf die ich Lust hatte. Ich hatte z.B. echt Lust darauf in einer sauberen Wohnung zu leben, und begann meine Wohnung in Ordnung zu bringen. Ich hatte auch Lust darauf Erfolg in den Dingen anzustreben, mit denen ich mich beschäftige, und begann wieder beständig meinen Weg weiterzugehen.

Ich kam zu einem Punkt, an dem sich die Motivation von selbst wieder gezeigt hatte. Und plötzlich war die Motivation in Hülle und Fülle vorhanden. Das hat mich echt erstaunt. Ich habe zwar die drei Coachings gebraucht, bis es wirklich Klick gemacht hat. Aber seit diesem Klick habe ich einfach Lust darauf Bäume auszureißen. Vielen, vielen Dank. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute für deinen Weg.