NICHT MEHR SUCHEN, SONDERN SEIN.

Bisher war die größte Fragen des Menschen: Wer bin ich?, Woher komme ich? Wohin gehe ich? Alles Fragen eines Suchenden. Wer sucht wird nicht finden, nur suchen. Und so suchen viele verirrte Seelen im Außen und warten auf die Erlösung von wem auch immer. 

Du bist diese Macht auf die du wartest. Die Macht des “Ich bin”. 

Ich bin mir bewusst zu sein. Ich habe mich entschieden aus dem Suchen heraus zu kommen. Stellte mir jetzt neue Fragen: Wer will ich sein?Ich weiß, dass alles was ich tun oder sein kann bin ich bereits jetzt schon. 

Ich bin Macht. Ich bin Kreativität. Ich bin Gewahrsein. Ich bin Freude. Ich bin Geld. Ich bin mein Business.  I AM LOVE. Nicht mehr suchen, sondern Sein!

Es gibt keinen Weg zum Glück; Glücklich sein ist der Weg. Es gibt keinen Weg zur Erfüllung; Erfüllt sein ist der Weg. Es gibt keinen Weg zum Erfolg; Erfolgreich sein ist der Weg. Und somit gibt es auch keinen Weg um irgendwo hinzukommen! Manchmal, während ich gechillt Auto fahre, frage ich mich, ob ich jetzt vorwärts fahre oder die Welt auf mich zukommt? Bewege ich mich beim fahren oder kommt alles auf mich zu?

Kein Mensch hat eine Realität da draußen.
Jeder Mensch hat seine Realität in dir.
Wo du bist, sind alle und wo sie sind, bist du.

Das Leben ist wie zurück erleben, wie Rückwärtsgehen. Außerhalb von Ursache und Wirkung. Der Traum ist fertig geträumt und wir erleben ihn wie rückwärts erlebt. Es sein und sich dann ausdrücken lassen. Es ist bereits fertig. 

VERÄNDERUNG IST DIE NEUE BESTÄNDIGKEIT. BESTÄNDIGKEIT GIBT RAUM FÜR VERÄNDERUNG.

Ich warte nicht mehr auf Veränderung. Ich bin Veränderung. Ich warte nicht mehr auf Angebote. Ich bin ein Angebot. Ich warte nicht mehr auf Nachfrage. Ich bin die Nachfrage.

Ich warte nicht mehr auf Leichtigkeit, Fröhlichkeit und Begeisterung. Nein, ich bin es bereits. Ich lebe aus dem Zustand der Begeisterung.

Und es zu sein heißt aus dem gewünschten Selbstbild heraus zu denken, nicht darüber nachzudenken. Zu sein, zu spielen, sich kreativ ausdrücken.

Dein Leben ist perfekt! Und zwar genauso wie es jeden Moment war und im Augenblick ist. Das ist weder eine Behauptung noch ein Wunsch, sondern Fakt. Es könnte jedoch sein, dass dir das nicht bewusst ist. Und ist dies der Fall, lebst du vermutlich mit einem Selbstbild und einem Weltbild, das dich in deinem Leben blockiert und in vieler Hinsicht behindert.

ICH BIN DER REICHTUM SELBST

Ich bin die Bewegung selbst. Bewegung = Aktivität = Kreativität = Spielfreude

Ich bin mein Reichtum selbst und bewege mich damit in der Welt der Illusionen.

Es kommt auf das Selbstbild an, welches du von dir und auch welches du von der Welt hast. Dementsprechend wirst du auf Menschen, Situationen und Ereignisse treffen, die dir dieses bestätigen. Die dir diesen Reichtum bestätigen.

Wenn du das mal verstanden und integriert hast, kannst du dich jeden Tag fragen. Was möchte ich heute sein? Was möchte ich jetzt in diesem Moment sein? Welchen Reichtum möchte ich heute erleben? Wie kann ich diesen Reichtum ausdehnen? 

Wir leben alle unter unserem Potential. Also erlaube dir mehr. Frage nach mehr! Was sind die unendlichen Möglichkeiten?

Wage es anzunehmen dass es möglich ist, dir alles vorzustellen was du willst. Stelle diese eine Realität auf die extreme Probe, indem du annimmst dass du bereits die Person bist, die du sein möchtest. Bleibst du beständig, wirst du deine Annahme manifestieren. 

Glaub mir, du unterschätzt dich gewaltig. Bleib beständig wenn du eine Veränderung herbeiführen willst.

BITTE verinnerliche, dass ALLES, was du dir vorstellen kannst, tatsächlich so existiert. Sonst könntest du es nicht sehen. Es gibt ABSOLUT KEINE LIMITS. KEINE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.