WERTSCHÄTZUNGS-KULTUR

pix-wertschätzungskultur

 

Unsere Vorstellung einer WERTSCHÄTZUNGS-KULTUR:

  • soll eine Welt sein, in der jeder seinen eigenen Wert erkennt, lebt und in Liebe auslebt.
  • eine Welt, in der Selbst-Wertschätzung vor allem anderen steht und durch diese Absicht, sich glückliche Menschen begegnen, die nicht abhängig sind vom Glück der anderen, von deren Zuwendung, von der Erwartung der Erfüllung.
  • eine Welt, in der alles SEIN darf und durch diese Wertschätzung, sich die Essenz der Liebe ent-wickelt.
  • eine Welt, in der die Freude und die Inspiration die größte Motivation geben, kreativ und gemeinsam zu leben.

 

Unsere Vorstellung einer WERTSCHÄTZUNGS-KULTUR soll keine Welt sein:

  • in der jeder dem anderen nur durch Wertschätzung geben bereichert.
  • Wir wollen kein Schonen vor und Zurückhalten von Traurigkeit, Wut, Ärger, Angst…
  • Wir wollen kein Gutmenschtum, wo durch scheinbares Gutes tun und aus Angst aufrecht erhaltenes Gut sein, nur das Gute, Helle und Weiße seinen Wert bekommt.
  • Wir wollen kein Verurteilen von Menschen, die anders leben, als wir.
  • Wir wollen keine Täter-Opfer-Retter-Spiele, die Menschen, Tiere und die Natur in ihrer Opfer-Rolle gefangen halten.

 

Wir wollen eine Wertschätzungskultur erschaffen.
Und dazu braucht es Menschen!
Menschen, die verstanden haben, wie grundlegend die Selbst-Wertschätzung ist und vor allem, wie glücklich sie macht!
Es gibt Möglichkeiten über Möglichkeiten.
Sei dabei und bring mit uns die Wertschätzung in die Welt!

button-komm-auf-unser-spielfeld

RISKIERE & GEWINNE… in HÜLLE & FÜLLE!

Wir freuen uns!

 

Alles Liebe!

nur-matthias nur-moni